Franckesche Stiftungen zu Halle (Saale)
Studienzentrum August Hermann Francke
- Archiv -

Datenbank zu den Einzelhandschriften in den historischen Archivabteilungen

Einführung

   neue Recherche

Hilfe

vorherige Seite
nächste Seite


Kontakt

Online-Datenbanken
zum Studienzentrum
Ein Eintrag zu Ihrer Suchanfrage    
Freie Suche: 118560085
Eingeschränkt auf Satzart Biografie

Biografische Angaben

Karl IV., Heiliges Römisches Reich, Kaiser

Verweisformen: Karl IV. deutscher König und Kaiser
Geburtsdatum: 14.05.1316
Geburtsort: Prag
Sterbedatum: 29.11.1378
Sterbeort: Prag
Geschlecht: M

Biographie:
Mit 7 Jahren zur Erziehung an den französischen Hof nach Paris. 1330 nach Luxemburg. Ab 1331 Statthalter, Feldherr und Diplomat in Oberitalien. 1333 Rückkehr nach Böhmen. 1334 zum Markgrafen von Mähren ernannt. War seit 1340 eine der führenden Fürstenpersönlichkeiten, der die zerüttete Basis des böhmischen Königtums wiederherstellte. Am 11.07.1346 als Gegenkönig von Ludwig König von Bayern gewählt. Am 26.11.1346 Krönung in Bonn. 1348 Gründung der ersten Universität in Mitteleuropa in Prag, das er zum politischen und geistigen Zentrum von Böhmen erhob. 1355 Kaiserkrönung in Rom. Erließ 1356 ein Reichsgesetz über Königswahl und Kurfürstenrechte, die Goldene Bulle. Seine Regierungstätigkeit gipfelte in der Konsolidierung der Zentralgewalt und dem Schaffen von Grundlagen für ein künftiges Hausmachtkönigtum.
Sohn: Sigismund <römisch-deutsches Reich, Kaiser>.

GND:
118560085

Biografische Nachweise:
Allgemeine Deutsche Biographie / Auf Veranlassung Seiner Majestaet des Koenigs von Bayern hrsg. durch die Historische Commission bei der Koenigl. Akademie der Wissenschaften, Bd. 15, Leipzig 1875- 1912, S. 164ff.

Hinweis: Die angegebene Literatur wurde aus älteren Projekten übernommen und noch nicht aktualisiert.


Stand: 24.03.2016






© 2009 Franckesche Stiftungen zu Halle (Saale)
Redaktionsdatum der Datenbank: 21.04.2017

Powered by allegro Avanti populo v1.16.
© 1996-2004 Universitätsbibliothek Braunschweig; Thomas Berger, Bonn